• Ausgewählte Biere
  • Top Qualität
  • Fachkundige Beratung
 
Versandkostenfreie Lieferung ab 75 € (innerhalb Deutschlands)

Schneider Weisse

  • Schneider Weisse Brauerei
  • Schneider Weisse Gläser
  • Schneider Weisse Gärkeller
  • Georg VI Schneider von Schneider Weisse im Hopfengarten
  • Schneider Weisse Logo
Inhaber
Georg VI. Schneider
Anschrift Emil-Ott-Straße 1-5
93309 Kelheim
Region
Bayern
Deutschland
Produziert seit 1872
Link www.schneider-weisse.de

Gegründet 1608 durch Herzog Maximilian I. ist das Weisse Bräuhaus die älteste produzierende Weißbierbrauerei Bayerns und zugleich eine der innovativsten. Bereits vor über 100 Jahren wurden neue Weißbierspezialitäten kreiert, wie der berühmte Weizendoppelbock Aventinus und mit dem ersten transatlantischen Brauprojekt, an dessen Ende TAP5 Meine Hopfenweisse stand zeigten die Braumeister von Schneider Weisse, dass die Weißbierwelt nicht hinter dem Weißwurstäquator endet.

Altes bewahren und Neues schaffen ist das Motto der Familie Schneider, die das Unternehmen nun schon in 6. Generation als Familienbrauerei führt und getreu diesem Motto werden alle Innovationen dem Reinheitsgebot entsprechend entwickelt und gebraut. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei der regionalen Rohstoffversorgung aus dem Bayerischen Jura und der Hallertau sowie der permanenten Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter. „Unser wichtigster Erfolgsfaktor sind unsere Mitarbeiter“, betont Georg VI., „denn einen solch kompromisslosen Qualitätsgedanken kann man nur mit motivierten, kompetenten und qualitätsbewussten Mitarbeitern umsetzen.“ Und diese Braukunst wird in 42 Länder der Erde exportiert. „Überall dorthin, wo Bierliebhaber das Besondere und Authentische schätzen und genießen und wo aus Kunden Freunde werden“, so der Chef der Brauerei.

Warum brauen Sie Gourmet-Biere?

Das erste „Gourmetbier“ aus unserem Haus war TAP6 Unser Aventinus und er wurde vor über 100 Jahren zum ersten Mal eingebraut. Aus diesem Bier haben sich zahlreiche Varianten entwickelt, wie der Eisbock oder der Sondersud TAPX Mein Cuvée Barrique.
Das Experimentieren mit Bieren ist ein spannendes Abenteuer, voller Überraschungen aber immer mit viel Freude. Diese Freude wollen wir mit Bierenthusiasten auf der ganzen Welt teilen.

Welche Besonderheiten weisen Ihre Gourmet-Biere auf?

Sie werden alle streng nach dem Reinheitsgebot gebraut. Ansonsten haben wir stark gehopfte „Gourmetbiere“ wie TAP5 Meine Hopfenweisse, das aus einem spannenden Brauprojekt zwischen der Brooklyn Brewery und unserem Haus hervorgegangen ist, oder lange gereifte Biere wie den Aventinus-Vintage. Zudem experimentieren wir auch mit verschiedenen Hopfen und Hefen und beschäftigen uns auch mit der Lagerung von Bier in speziellen Barrique Fässern.

Was ist Ihr Biertraum?

Ich träume davon, dass die Menschen auf der ganzen Welt Bier ganz bewusst und mit großer Aufmerksamkeit genießen. Ich träume davon, dass sie die Vielfalt schätzen und ihre Biere mit Kennerschaft und persönlicher Geschmackskompetenz auswählen und ich träume davon, dass wir alle damit viel Freude und genussreiche Lebensmomente zelebrieren können.

Folge uns auf Facebook