Achim Sauerhammer, Klaus Artmann und Marlies Bernreuther

Ein „großes Gewächs“ als logische Konsequenz der Bierleidenschaft

Im Rahmen der Doppelveranstaltung mit Siegerehrung des Fotowettbewerbs "Hopfen und Malz, Gott erhalt´s" vom Biershop Bayern und der Vorstellung des Achims Grand Cru herrschte eine besondere Atmosphäre. Die Freude der Gewinner des Fotowettbewerbs mischte sich mit der Vorfreude auf die 3. Herzblut-Bierspezialität. Bei der Brauerführung war die außergewöhnliche Leidenschaft für Bierspezialitäten zu spüren und durch die Transparenz bezüglich der Rohstoffe, die ganz persönlichen Anmerkungen zu den einzelnen Bestandteilen der Brauereianlagen, sowie die Besonderheiten der eigenen Quelle bis hin zur Holzfasslagerung für alle zu erleben. All diese Einzelfaktoren spiegeln sich im dritten Herzblut wider.

BIERTRAUM-Biersommelier Klaus Artmann war es eine Ehre diese Hintergründe zusammen mit vielen sensorischen Eindrücken in der Laudatio für das Grand Cru hervorzuheben.„Gratulation wie dieses Starkbier mit wärmenden 9,5 % Vol Alkohol durch champagnerartige Perlage und angenehm erfrischende fruchtige Süße eine beeindruckende Leichtigkeit und Eleganz erhält.“ Achims Grand Cru ist die logische Konsequenz der Bier-Begeisterung und Herzblut-Leidenschaft von Braumeister Achim Sauerhammer und Brauereiinhaberin Marlies Bernreuther, die miteinander Know-How, Mut, Qualitätsbewusstsein mit enorm hohen Ansprüchen kombinieren.

Bierkultur made in Pyras ist und bleibt etwas Besonderes.

Weitere Informationen:

www.pyraser-herzblut.de

www.biershop-bayern.de